geboren 1960 in Basel, aufgewachsen in Binningen
spricht deutsch, englisch, französisch und italienisch.

 

 

 

 

 

 

Aus- und Weiterbildung (USB = Universitätsspital Basel)  

1981 - 1987 Medizinstudium, Universität Basel.
1987                Staatsexamen, Schweizerisches Arztdiplom.
1988                Promotion als Doktor der Medizin, Universität Basel.
1988 - 1989 Allg. Chirurgie, St. Claraspital, Basel (Prof. P. Tondelli)
1989 - 1991 Anästhesie, Kantonsspital Luzern (Prof. H. Gerber)
1991 - 1993 Innere Medizin (Prof. F. Nager, B. Truniger),
Kardiologie (Prof. P. Erne), Kantonsspital Luzern.
1993 - 1995 Innere Medizin, Medizinische Klinik B (Prof. J. Schifferli)
Abteilung Intensivmedizin (Prof. R. Ritz), USB
1995                Facharzt Innere Medizin FMH
1995 - 1997 Kardiologie USB (Prof. F. Burkart, M. Pfisterer)
1997 - 1998 Ausbildung in Elektrophysiologie (Behandlung von Herzrhythmusstörungen), Kardiologie Universitätsklinikum Münster, Nordrhein-Westfalen, D (Prof. G. Breithardt, Prof. M. Borggrefe)
1998 - 2001 Oberarzt, Kardiologie, USB  (Prof. M. Pfisterer)
2001 - 2003 Leitender Facharzt, Stv. Leiter Bereich Elektrophysiologie, Kardiologie USB (Prof. M. Pfisterer, Prof. S. Osswald)
seit 2003 Selbstständige Praxistätigkeit KardioTeam Basel
Konsiliararzt (médcin adjoint), Kardiologie USB

                                            

-> zurück